Homeoffice

08.05.2020

Seit einer Woche gehe ich jetzt wieder in die Schule. Ab nächster Woche allerdings nur noch jeden zweiten Tag. Ich arbeite also sozusagen manchmal im Homeoffice, zusammen mit dem Rest meiner Familie.

Wir haben in den #Coronaferien sehr viele Hausaufgaben aufbekommen, darunter auch 5 Projekte. Ich bin ganz gut zurechtgekommen. Bei einem Projekt musste ich eine Ballade analysieren und auswendig lernen. Ich habe die Ballade „Silvesternacht“ von Theodor Fontane gewählt, weil sie ein bisschen gruselig und nicht so kitschig wie die anderen Liebesgeschichten ist. Hier ein paar Bilder dazu:

Ein selbstgemalter Comic von der Ballade

Ich habe auch eine Hintergrundmusik dazu komponiert und aufgenommen ud dazu die Ballade eingesprochen. Hier könnt ihr sie hören:

Tonaufnahme von mir, wie ich die Ballade vortrage

Nicht auf alle Projekte hatte ich Bock und auf manche hatte ich gar keine Lust.

Ich finde es gut, dass ich wieder in die Schule gehe, weil es leichter ist, sich zu konzentrieren, als im Homeoffice.

Ein Kommentar zu “Homeoffice

Schreibe eine Antwort zu Nils Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s